Servus am Marktplatz – Produkte aus der Heimat


Kennt ihr dieses tolle Gefühl, wenn man über einen schönen, großen (oder kleinen) Markt läuft und sich an den ganzen selbstgemachten Produkten der kleinen Stände gar nicht satt sehen kann. Himmlisch einfach!

Ich liebe die Spaziergänge über den winterlichen Weihnachtsmarkt, am besten mit einem warmen Punsch in der Hand. Damit wir aber nicht nur im Winter auf den Markt gehen können und vor allem auch von zu Hause aus stöbern können gibt es „Servus am Marktplatz„. Den Punsch kann man sich auch selbst machen!

Ein wirklich grandioser Shop der mich echt umgehauen hat. Die Produkte die „Am Marktplatz“ präsentiert werden, werden von heimischen Herstellern gemacht und das spürt man nach ein paar Klicks ziemlich deutlich. So in Persona lernen wir die Verkäufer von Amazon ja nie kennen.

Zu jedem Produkt findet man auch den dazugehörigen Ersteller und erfährt außerdem ganz genau wo das Produkt herkommt. Ob aus der Wachau, aus Salzburg oder aus Oberbayern – aus jeder Ecke Österreichs und Süd-Deutschlands ist hier etwas zu finden.

Natürlich haben es mir vor allen die Kategorien „Küche & Genuss“ sowie „Wohnen & Wohlfühlen“ angetan. Einige Produkte sind mir dort beim durchklicken besonders ins Auge gehüpft und deshalb habe ich eine kleine Auswahl der schönsten Must-Haves zusammengestellt.

Aus „Wohnen & Wohlfühlen“ habe ich zum Beispiel den immerwährenden Karten-Kalender, die Mostviertler Räuchermischung, das urige Damastpolster mit Hirsefüllung, weiße Keramik-Küberln mit Muranoglas und diese großartige, handgefertigte Keramikvase die man individuell Beschriften kann gewählt. Ich bin verliebt!

Aus dem Bereich „Küche & Genuss“ gibt es natürlich auch einige tolle Sachen. Meine Favoriten hier sind definitiv das Chutney für Wildgerichte nach altem Jiddischen Rezept, die Schneeflocken Keksausstecher (so süüüß), die steirische Kochschürze in türkis, das Mokka-Set aus Kupfer aber auch diese zauberhafte Mokkatasse mit Goldrand. Wahrscheinlich könnte ich mich sowieso nicht entscheiden.

Kanntet ihr vorher schon „Servus Am Marktplatz“ und was haltet ihr von der Idee Produkte aus der Region online zu kaufen? Also ich bin begeistert und glaube das ich hier bestimmt ein paar Weihnachtsgeschenke finden werde (ja, ich denke jetzt schon an Weihnachten!) und ihr so? ♥

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind gekennzeichnet*