Ich packe meine Koffer …


… oder eigentlich Reisetasche, denn bald geht es in den wohlverdienten Urlaub. Aber der Teil der am wenigsten Spaß am Urlaub macht ist das Packen – für mich zumindest. Man will ja nicht zuviel oder womöglich zu wenig einpacken und deswegen versuche auch ich jedes Mal alles ein wenig zu reduzieren.

Sonnenschutz und Sonstiges

Natürlich dürfen im Sommerurlaub der Sonnenschutz und ein Sonnenhut nicht fehlen. Schminkzeug versuche ich natürlich auch erheblich zu reduzieren (was manchmal gar nicht so leicht ist). Und durch den „Tangle Teezer“ (das fette schwarze Ding) spar ich mir eine große Bürste in der Tasche.

sinneswunder-koffer-packen-13

Kleidung und Schuhe

Kann man ja bekanntlich nie genug haben. Ein Tipp von Pack-Profis ist einfach alles was man mitnehmen möchte auf das Bett aus dem Kleiderschrank zu räumen und danach 1/3 der Sachen wieder in den Schrank zu räumen. Kleidung die man mitnimmt und dann sowieso nicht anzieht ist ja auch eine mega Platzverschwendung. Das nächste Thema sind dann die Schuhe – im Sommer brauche ich normalerweise nicht mehr als 3 Paar-Schuhe – Flip-Flops zum schnell reinschlüpfen bzw. für den Strand, ein paar Sandalen für den abendlichen Spaziergang und dann natürlich noch gemütliche Sneakers, ohne die geht gar nix).

sinneswunder-koffer-packen-11

Bücher und Musik

Natürlich müssen auch einige Bücher mit in den Urlaub. Und da ich gerne mehrere Bücher gleichzeitig lese ist das oft eine halbe Bücherei. Diesmal nehme ich allerdings nur zwei mit. Ganz weit oben auf der Liste steht natürlich auch Musik, gaaanz viel Musik. Vor allem wenn man an einen Ort ohne jegliches Internet fährt. Und damit man die Musik nicht nur übers Smartphone und über das Autoradio hören kann habe ich noch diesen wahnsinnig coolen Mini-Lautsprecher. Für analoge, selbstgemachte Musik kommt auch noch eine Mundharmonika und eine Ukulele mit.

sinneswunder-koffer-packen-12

Natürlich darf die Kamera im Urlaub auch nicht fehlen, denn ich möchte schließlich auch euch zeigen wo ich Urlaub gemacht habe. Also bleibt gespannt, das wird bestimmt eine fette Fotostrecke. ♥

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind gekennzeichnet*