8 Netflix-Dokus die du gesehen haben solltest


Man muss schon ehrlich sein, auf Dokus hat man nicht immer Bock. Ich zumindest nicht. Erst recht nicht wenn es gerade die neusten Folgen von Game of Thrones gibt. Aber es gibt Tage da passen Dokus richtig gut, Sonntage und verregnete, langweilige Abende gehören dazu. Gut dass uns ein verregnetes Pfingstwochenende bevor steht.

Ich habe mich durch die große Netflix-Auswahl an Dokus durch geklickt, zugegeben alle habe ich natürlich nicht gesehen. Welche Dokus ich dennoch empfehlen kann und wer sich diese Filme ansehen sollte, habe ich hier und jetzt zusammengefasst. Quasi meine aktuellen TOP 8!

#8 CHASING ICE

In dieser Doku aus dem Jahr 2012 begleitet man den Naturfotografen James Balog bei seiner Arbeit. Man sieht in diesem Film die erschreckenden Folgen des Klimawandels mit eigenen Augen. Das Verschwinden von Gletschern die es Jahrhunderte lang gab und die sich innerhalb von ein paar Jahren quasi in Luft auflösen wird uns hiermit deutlich vor Augen geführt.

WER DAS SEHEN SOLLTE:
Naturfreunde, Klimawandel-Verweigerer

#7 COOKED

„Als wir zu Kochen begannen wurden wir erst zu Menschen.“ Dieser Satz beschreibt diese Doku-Reihe sehr gut. Hier dreht sich alles um die Liebe zum Kochen, woher es kommt, warum wir es tun und was es zu etwas Besonderem macht. Die 4 einzelnen Folgen tragen die Titel: Feuer, Wasser, Luft und Erde und geben grandiose Einblicke in die Welt des Kochens aus verschiedenen Kulturen und Völkern.

WER DAS SEHEN SOLLTE:
Jeder der gerne isst!, Foodies

#6 AN HONEST LIAR

In dieser Doku erhalten wir Einblick in die Welt der Zauberei und der damit verbundenen Fakes, Lügen und Manipulationen. The Amazing Randi – ein pensionierter Zauberer macht es sich zur Aufgabe andere Magier zu entlarven, ihre Tricks zu verraten und uns vor so genannten „Heilern“ zu warnen. Auch Uri Geller wird von Amazing Randi in der Luft zerrissen. Eine unterhaltsame Doku mit so einigen AHA-Momenten!

WER DAS SEHEN SOLLTE:
Zauberschüler, Harry Potter-Fans, Uri Gellar-Unterstützer

#5 BLACKFISH

Diese Doku handelt von den Orca-Walen in Sea World. Von dem Fang der Wale bis hin zu Ihrer Haltung in viel zu kleinen Schwimmbecken dreht sich der Film auch um einige erschreckende Vorfälle die sich in Sea World zugetragen haben, von Baby-Orcas die von ihren Müttern getrennt werden, bis hin zu Mord an Trainern. Ein fesselnde Doku die mit Sicherheit nichts für schwache Nerven ist.

WER DAS SEHEN SOLLTE:
Umweltschützer, Zoobesucher

#4 MORE THAN HONEY

Eine meiner aktuellen Lieblingsdokus ist vermutlich „More than Honey“. Hier erhält man einen grandiosen Einblick in die Arbeit und Ausbeutung der Bienen. Dass es hier schon lange nicht mehr „nur“ um Honig geht sollte nach diesem Film jeder wissen. Die Aufnahmen sind der reinste Wahnsinn und die Message ist mehr als eindeutig. Unbedingt ansehen!

WER DAS SEHEN SOLLTE:
Honig-Liebhaber, Naturmenschen, Biene Maja Fans

#3 WE ARE LEGION

Was passiert wenn man sich in die Systeme der Regierung hackt? Richtig, man ist am A****. Dieser Dokumentarfilm dreht sich um das Mysterium Anonymous, dessen Befürworter und Fans. Ein spannender Einblick in das Jetzt und Hier.

WER DAS SEHEN SOLLTE:
Revoluzer, Generation Internet

#2 THE NIGHTMARE

Diese Doku ist mit Sicherheit kein Spaziergang. Hier erzählen verschiedene Personen von ihren Erfahrungen mit Schlafparalyse. Schlafparalysen können während dem Einschlafen oder kurz vor dem Wachwerden eintreten. Hierbei kann man zum Beispiel die Augen öffnen aber den Körper nicht bewegen geschweige denn sprechen. Da ich diese Phänomen selbst ein paar Mal erleben musste, fand ich diese Doku um so interessanter. Achtung: Nicht unbedingt vor dem Einschlafen schauen!

WER DAS SEHEN SOLLTE:
Träumer, Horrorfilm-Fans

#1 MAKING A MURDERER

Kommen wir jetzt zur am meisten gehypten Netflix-Doku-Serie überhaupt. In einer kleinen Stadt wird ein Außenseiter als Vergewaltiger abgetan und in die Häfen gesteckt. Was danach passiert ist, ist nicht nur wahnsinnig schockierend sondern hat einige tausende Fans dieser Doku hervorgebracht. Als Fan von düsteren und gruseligen Filmen muss ich dieser Doku einen dicken Daumen nach oben geben. Das Ganze beruht außerdem auf wahren Begebenheiten und ist es definitiv Wert auf eurer „Liste“ zu landen! Gänsehaut pur!

WER DAS SEHEN SOLLTE:
Hobbydetektive

That’s it Folks!

Einige dieser Dokus findet ihr garantiert auch außerhalb von Netflix! Ich hoffe ich konnte euch ein paar Tipps geben und euer verregnetes Wochenende ist hiermit gerettet. Wenn ihr Vorschläge habt was ich mir noch unbedingt ansehen soll, immer her damit!

Übrigens: Dieser Beitrag ist nicht in einer Kooperation mit Netflix entstanden. Die gelisteten Filme wurden von mir gesehen, bewertet und für gut befunden. That’s it!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind gekennzeichnet*