10 Dinge um die Urlaubsvorfreude zu steigern


Urlaubszeit ist halt die schönste Zeit. Wenn man noch zur Schule geht und den Luxus der Schulferien noch in vollen Zügen genießen kann, dann ist das noch viel schöner.

Aber bin ich eigentlich die Einzige die auch die Vorurlaubszeit toll findet? Also quasi den Zeitraum in dem der Urlaub bereits gebucht wurde und man nur noch die Tage zählt bis es endlich in die Ferne geht? Hach ja. 

Und weil man sich diese Zeit vor dem Urlaub noch schöner machen kann, als sie eh schon ist, habe ich heute Mal eine Vor-Urlaubs-To-Do-Liste. Damit die Urlaubsvorfreude noch größer wird!

10. Sich die Stadt oder das Land online ansehen

Viele von euch machen das bestimmt schon: googlen! Sich einfach Fotos vom Hotel, der Strandbar oder den schönsten Sights ansehen, und dabei schon gedanklich im Urlaub sein. Also ich finde das großartig. Was ich auch gerne mache ist auf Google Maps gehen und so tief in die Karte reinzuzoomen wie nur möglich um mir das Ganze noch viel bildlicher vorstellen zu können. Oft kann man auch den StreetView verwenden und sich den schnellsten Weg zum Strand bereits überlegen.

9. Eine Landkarte vom Reiseziel aufhängen

Einfach um das Ziel immer vor den Augen zu haben.

8. Den Koffer nicht erst am Vorabend packen

Ich gehöre oft zu denen die gerne erst am Vorabend alles zusammen packen und anfangen sich Gedanken zu machen. Aber eigentlich macht das packen viel mehr Spaß wenn man schon viel früher damit beginnt. Und vielleicht nimmt man dann die Winterjacke wieder aus dem Koffer, weil man festgestellt hat dass man sie da wo man hingeht eh nicht brauchen wird.

sinneswunder-sonnenbrillen-zalando-09

 

7. Die ultimative Urlaubsplaylist anlegen

Sommermusik! Aber hallo! Was gibt es besseres als Musik die einem sofort das Urlaubsfeeling ins Wohnzimmer zaubert. Meine ultimative Urlaubsplaylist habe ich auf Spotify erstellt und über die letzten Monate einfach alles was mir gefallen hat zur Liste hinzugefügt. Es ist ein riesiger Mix an verschiedensten Musikrichtungen und Interpreten, die bei mir einfach gute Laune hervorrufen. Wer reinhören möchte kann das gleich hier tun oder einfach eine eigene Playlist erstellen!! Was hört ihr im Sommer rauf und runter?

6. Auf YouTube Videos mit Tipps zu knitterfreiem Kofferpacken ansehen

Leider gibt es immer zu viele Sachen die wir gerne mit in den Urlaub nehmen würden, aber immer zu wenig Platz für alles. Auf YouTube gibt es zu diesem Thema unzählige Videos die einem nicht nur zeigen wie man knitterfrei packen kann sondern geben auch andere nützliche Tipps. Eines meiner Favoriten seht ihr hier:

5. Urlaubsinspirationen pinnen!

Fotos von der Uralubsdestination anzusehen entspannt unheimlich. Deswegen liebe ich es zur Urlaubszeit Pinterest-Walls mit den schönsten Reisefotos zu pinnen. Es macht richtig viel Spaß und man fühlt sich als wäre man schon weit, weit weg. Vielleicht könnt ihr mit Hilfe meiner Pinterest-Wall erraten in welches Land es mich diesen Sommer verschlägt?

Sinneswunder auf Pinterest folgen!

4. Einen Bikini kaufen

Ich liebe Bikinis und habe selbst vermutlich schon zu viele im Kleiderschrank. Aber hej, was steigert die Reiselust mehr als dieser „Hauch von Nichts“? Nichts! 

3. Kochen wie in der Ferne

Wie wäre es mal den Herd anzuschmeißen und Speisen aus dem Urlaubsland zu kochen? Ob Thailändisch oder Indisch spielt keine Rolle, einfach mal ausprobieren und sich in die Genusswelt des Urlaubszieles reinkosten.

2. Urlaubslektüre nicht vergessen!

Bücher sind was tolles, aber auf Reisen meist total unpraktisch (schließlich will ich ja nicht dass mein Koffer übergewichtig wird). Deswegen greife ich in diesem Fall gerne auf das iPad oder das Kindle zurück. Viel praktischer und man kann viel mehr Bücher auf einmal an den Strand mitnehmen.

1. Checklisten ausdrucken und abhaken

Weil ich in der Urlaubszeit einfach nicht ohne Checklisten kann – schließlich will man nichts wichtiges vergessen – habe ich mir eine eigene erstellt. Die Liste ist speziell für den Sommer und den Urlaub am Strand gedacht. 

sinneswunder-checklist-summer-preview

Wer will kann sich die Liste gleich hier ausdrucken und mit dem abhaken anfangen! 

Genießt ihr die Vorurlaubszeit genau so wie ich und worauf freut ihr euch schon besonders? In welche Länder oder Städte zieht es euch in diesem Sommer? Ich freue mich darauf von euren Urlaubszielen zu erfahren!

2 Kommentare

Sonja
Reply 24. Juni 2015

Schöne Ideen! Manche davon mach ich wirklich - besonders das Vorpacken und das Fotos-Ansehen!

Jean
Reply 24. Februar 2016

Hallo Sabina,
die Tipps sind super! Besonders, wenn man Dinge gern aufschiebt, ist es echt hilfreich, wenn man sich die Karte schon ausdruckt und studiert und sich schon einmal Gedanken über das Gepäck macht :)
Liebe Grüße, Jean
http://jean-abovetheclouds.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind gekennzeichnet*